Webdesign, Webentwicklung, client- und serverseitige Programmierung, Fotografie, Typografie und mehr gibt's hier :)

  HauptseiteDein ProfilPrivate Nachrichten lesen und verwaltenSucheKalender mit allen Terminen rund um die BroteKarte auf der du die Wohnorte unserer Mitglieder einsehen kannstBilder von unseren MitgliedernDownloads von Mitschnitten, Wallpapers, ect.
::  Registrieren   ::  Login  ::  Einsteigertutorial  ::  Mitglieder  ::  FAQ  ::





Frikadelle-am-Ohr.de Foren-Übersicht -> Fettes Brot On The Road -> Konzertberichte -> Thema: Berichterstattung Sylt

Registriere Dich um antworten zu können.
Für einen ausführlichen Einstieg im Umgang mit Foren, schaue in unser Einsteigertutorial.

Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.

Autor Nachricht
Svenni
Besserwisser

Alter: 36

Svenni befindet sich auf einem aufsteigenden Ast
Anmeldungsdatum: 15.06.2005
Beiträge: 87
Wohnort: Neu Wulmstorf
offline

BeitragVerfasst am: 22.07.2005, 17:21    Titel: Berichterstattung Sylt Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden

So, hier kommt jetzt mal eine *kleine* biggrin.gif Berichtserstattung von dem netten kleinen Konzert gestern abend auf Sylt.
Also, ich habe mich mit 3 sehr netten Mädels gestern Nachmittag halb 2 in HH getroffen und dann sind wir zu viert bei strömenden Regen Richtung Sylt gefahren. Als wir dann nach 2 ½ Stunden endlich in Niebüll angekommen sind, hat es auch auf einmal nicht mehr geregnet! Aber wie soll es auch anders sein, wenn die Brote spielen und wenn Engel auf Reisen sind!!!
Wir sind dann mit der Bahn, die ausnahmsweise auch mal sehr pünktlich gefahren ist, nach Sylt rübergefahren. Dann dort angekommen, haben wir uns erstmal schlau gemacht, wie wir denn nun zum Meerkabarett kommen. Uns wurde dann im Bahnhofscafé gesagt, dass der Shuttle Bus um 18,45 Uhr fahren soll.
Diesen Bus haben wir dann auch nach einer kleinen Besichtigungstour durch Westerland genommen und ich muss sagen, es war am Strand doch recht windig!

So, nun waren wir endlich um 19 Uhr am Meerkabarett angekommen. Wir sind dann auch gleich rein ins Zelt und Plätze in der ersten Reihe gesichert. Und dann hieß es noch 1 ½ Stunden warten bis das Konzert anfängt. Wir haben dann mal so feststellen müssen, dass wir das Durchschnittsalter ganz schön nach oben gezogen haben. Wir haben dann ein paar Gesprächen von anderen „Fans“ zugehört die um uns rum standen und es fielen Aussagen wie diese: „Ich glaube der eine von denen heißt Björn Beton oder so.“ und „Ich weiß gar nicht wie die aussehen.“ Aber na ja...

Pünktlich um 20,30 Uhr ging dann das Licht aus im Zelt und die ersten Töne von Wie Immer wurden angespielt (genaue Setlist kommt später noch). Wir haben dann 1 ½ Std. abgerockt, haben gehüpft, gesprungen, gesungen und getanzt! Bei Songs u.a. wie Emanuela, Schwule Mädchen, Nordisch (natürlich wieder in der mega geilen Ghostbusters Version) ging es dort richtig ab. Bei den anderen Songs natürlich auch.
Ich hatte mir in den 1 ½ Std. warten vor dem Konzert die Setlist angeschaut (dank meiner tollen Cam) und habe mir vorgenommen, dass ich den sagenumworbenen Kuss bei Emanuela fotografieren möchte. Als dann Emanuela als 7. Song gespielt wurde, hab ich mein Vorhaben natürlich wieder voll vergessen und ist mir erst wieder eingefallen, als es dann soweit war. ABER !!!!!!! Diesmal haben sich nicht wie sonst Boris und Martin einen Kuss gegeben, sondern, augepasst, ich war sehr überrascht, Boris und Björn!!! Und ich muss sagen, dass war doch ein sehr leidenschaftlicher Kuss auf den Mund!
Was mir auch noch aufgefallen ist, ist dass die drei doch sehr oft „Händchen gehalten“ haben. Find ich zumindest, dass es sonst nicht so oft war. Find ich aber total süss!!! Da merkt man doch, was für dicke Kumpels das doch sind!
So, 4 Zugaben war das Konzert dann auch schon vorbei. Insgesamt haben die Brote 1 ½ Stunden gespielt.
Wir haben dann im Zelt einen Flyer entdeckt, dass es doch noch eine After Show Party geben sollte. Wir haben dann ganz brav im und auch mal vorm Zelt gewartet um mal zu schauen, ob die drei auch noch erscheinen. Um kurz nach 23 Uhr sind dann Arne und Pauyi und paar Minuten später auch noch Martin ins Zelt gekommen. Eine meiner netten Begleitungen, dessen Namen ich hier nicht Schreiben darf damit ihr Chef das nicht liest,(ich nenn sie mal Begleitung A) hat sich dann erstmal zu den hingestellt und hat sich ganz locker mit denen unterhalten. Und dabei rausgefunden, dass die Brote nicht mehr lange auf der After Show Party bleiben werden, weil die ihren Zug um 23.52 Uhr bekommen müssen, weil die Autos von denen in Niebüll stehen. Na was für ein Zufall denken wir, genau da steht unser Auto ja auch und denselben Zug wollten wir auch nehmen!
Wir haben uns dann langsam aber sicher auf den Weg zum Bahnhof gemacht. Dort angekommen hatten wir noch ein paar Minuten Zeit, so dass uns mal wieder ein bischen Unfug in den Sinn gekommen ist. Sorry Lena wenn wir gelegentlich etwas „durchgeknallt“ waren.
Da stand nämlich so ein schönes Rad unangeschlossen aufn Bahnhofsvorplatz bei den grünen Männchen. Nachdem die dritte Begleitperson ( ich nenn sie mal begleitperson B) nen besoffenen jungen Mann angebaggert hat damit er uns die Kette wieder raufmacht hab ich mal probiert damit ne Runde zu fahren. Leider unmöglich und ich hoffe dass das sonst keiner gesehen hat.
Na ja, ist ja auch eigentlich uninteressant.
Wir dann zur Bahn hin, die dann auch schon gleich kam. FB sind mittlerweile auch schon angekommen und haben sich dann daran gemacht, ihre ganzen Kisten in der Bahn zu verstauen. Wir haben uns dann ein schönes Abteil gesucht und es uns dort bequem gemacht. Wir haben dann feststellen müssen, dass wir dann von FB voll umringt waren. Ein Abteil hinter uns saßen u.a. Martin und Pascal und ein Abteil vor uns waren dann u.a. Björn, Boris und Pauly. Wir hatten dann auf der Bahnfahrt nach Niebüll das Vergnügen, dass Martin und Pascal immer wieder mal durch unser Abteil gegangen sind um zu den anderen zu kommen und Boris musste unterwegs auch noch mal etwas erledigen. Was für ein Glück, dass die Toilette nur ein paar Meter von uns entfernt war. Eine herrliche Bahnfahrt! Meine nette Begleitung A, hat es sich auch nicht nehmen lassen, FB und Begleitung anzusprechen und ein kleines Gespräch anzufangen.
Irgendwann waren wir dann auch wieder in Niebüll, sind dann im Eiltempo nach Haus und für 3 ½ Stunden ins Bett gesprungen um dann heute wieder fit zu sein für die Arbeit.
So dass war mein Bericht von Sylt, sprengt wahrscheinlich etwas den Rahmen. Lange Rede kurzer Sinn, ich fands einfach nur klasse auf Sylt. Und die Brote haben wie immer gerockt!
Und an meine 3 Begleiterinnen: Ich find Euch drei alle super lieb und ich hoffe Lena, du verzeihst uns noch mal unsere manchmal durchgeknallte Art!
Übrigens: Unser Top Spruch war: Will noch jemand ein Duplo?? *Insiderwitz* lol.gif

P.S. Falls ich noch irgendwas versessen habe zu erwähnen, immer her damit!

Zuletzt bearbeitet von Svenni am 22.07.2005, 19:52, insgesamt einmal bearbeitet





Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Autor Nachricht
Svenni
Besserwisser

Alter: 36

Svenni befindet sich auf einem aufsteigenden Ast
Anmeldungsdatum: 15.06.2005
Beiträge: 87
Wohnort: Neu Wulmstorf
offline

BeitragVerfasst am: 22.07.2005, 19:43    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden

So, hier nun die Setlist:
1. Wie Immer
2. Die meisten meiner Feinde
3. O LaLa
4. Lauterbach
5. Schrotteimer
6. Kuba
7. Emanuela
8. Ich hasse das
9. Da Draussen
10. The Grosser
11. Ich bin müde
12. Soll das alles sein
13. An Tagen wie diesen
14. Schwule Mädchen
Zugaben:
15. Jein
16. Falsche entscheidung
17. CDU
18. Nordisch

Ach so, und dann ist mir noch was zu Björn eingefallen:
Er hatte diesmal einen wirklich coolen Gürtel um. das war so einer mit einem Display vorne wo immer wieder "Björn Beton" in roter Schrift rüberlief. Sehr Fett!!!





Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Autor Nachricht
sunshine
Marktschreier

Alter: 43

sunshine befindet sich auf einem aufsteigenden Ast
Anmeldungsdatum: 19.04.2005
Beiträge: 189
Wohnort: Kiel
offline

BeitragVerfasst am: 22.07.2005, 20:04    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hi!
Ja, dann waren ja doch Frikadellen da.
Bin gerade nach Hause gekommen, da wir über Nacht auf der Insel geblieben sind.

Ich fand das Konzert- da es nun das dritte für mich in diesem Jahr war- doch nicht sooooooooooooo ganz megagenial, wobei sich nichts mit dem Stadtpark messen lässt, wie ich denke.
INSGESAMT gesehen, war es aber doch ein tolles Erlebnis und die Reise wert.

Das Durchschnittsalter war tatsächlich eher so 13, wenn man bedenkt,dass wahnsinnig viele Eltern mit dabei waren und auch sehr viele wirklich jüngere Kinder - und damit meine ich so um die 10!!!

Die Setlist war meiner Meinung nach stark gekürzt, und so ging die ganze Show auch tatsächlich nur bis Schlag 22 Uhr- was mich persönlich sehr enttäuschte. Aber nun gut. Ich hab ja noch was vor mir dieses Jahr cool.gif

Grundsätzlich gesehen fehlte mir im Zelt- und das ist jetzt definitiv nur auf das Publikum bezogen- die durchgängig durchgeknallte Stimmung. Svennis Aussagen, dass die meisten dort noch nicht einmal wussten, WER genau denn da nun kommen sollte, deckt sich mit meinen Beobachtungen.
Die meisten dort schauten sich das ganze eher betrachtend -denn wirklich aktiv -mal eben so an.
Schade, denn ich bekam den Eindruck,dass auch die Brote sich nicht wirklich viel von dem Abend erwarteten oder aber aufgrund des Zeitdrucks pünktlich sein wollten...who knows!?
Vielleicht hast du, Svenni, die Jungs im Zug mal danach gefragt, das würde mich nämlich interessieren, wie sie den Abend erlebt haben.

Man merkte schon,dass das Sylter Publikum ein wenig- naja, wie soll man das charmant ausdrücken....??? eher schwer zu begeistern war. Schlagt mich---aber das waren so die Schwingungen, die um mich herum so ankamen confused.gif

Die Jungs selbst fand ich wie immer witzig, wortgewandt und textsicher...naja, meistens jedenfalls

lol.gif

Kleinere Sticheleien in bezug auf das Außenbild der Promi Insel ließen sie sich ebenso nicht nehmen, wie die Nettigkeiten untereinander---den Kuss fand ich auch sehr intensiv.

Beispiele für gestrige Sprüche:
"Achja, hier auf der Insel wo der Wind nach Champagner duftet...."

"Wir haben im Zug gehört, dass auf Sylt ja eigentlich nur wenige Familien wohnen, deswegen geht das hier ja auch ein wenig inzestuös zu"
(lautes Gemurre im Publikum rolleyes.gif )

"Was haltet ihr denn so von S...?Ich habe ja gehört, dass es hier auf der Insel aufgrund des Champagners verhältnismäßig häufig zum GV kommen soll"

Pauli war auch sensationell, als er während DIE MEISTEN MEINER FEINDE den Song anhielt um den Jungs zu sagen, dass sie weniger hüpfen sollen, weil sein Pult dann auch hüpfen würde.
Auf Nachfrage von Martin, ob das Publikum auch nicht hüpfen soll, verneinte er dies dann aber doch wink.gif
Gehüpft wurde auch---da ich nicht ganz vorne, sondern auf dem ersten Podest stand (wie gesagt ZIRKUSZELT) kann ich nur sagen, dieses Podest hat gestern definitiv die TÜV Prüfung bestanden, zeitweise hatte ich doch den Eindruck, dass das Ding gleich mit uns allen gen Boden rauschen würde.

Dass ihr die Jungs noch getroffen habt find ich ja sensationell...wir haben bei der After Show Party (wenn man es denn so nennen kann) auch noch gewartet, waren aber anscheinend zur richtigen Zeit am falschen Ort... cry.gif

Ich habe noch was aufgenommen, was ich jetzt mal überspiele und dann dem lieben Rene zukommen lassen werde, damit ihr an unserem Inselglück auch teilhaben könnt. Ich habe nämlich leider KEINE AHNUNG, wie man solche Dateien kleiner macht....okay...?

MOIN MOIN...
_________________
-...hältst du mich für gefühlskrank oder weshalb fand ich meinen Teddy heute morgen im Kühlschrank?...-





Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Autor Nachricht
Svenni
Besserwisser

Alter: 36

Svenni befindet sich auf einem aufsteigenden Ast
Anmeldungsdatum: 15.06.2005
Beiträge: 87
Wohnort: Neu Wulmstorf
offline

BeitragVerfasst am: 25.07.2005, 16:11    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hallo Sunshine!
Also ich muss sagen, dass ich auch schon bessere Konzerte dieses Jahr hinter mir habe. Aber Stadtpark oder das Konzert am Hauptbahnhof kann man glaub ich auch nicht übertreffen! Aber schlecht fand ich es trotzdem nicht.
Aber, ich muss sagen, die ganze Stimmung mit den 3 Mädels mit denen ich da war, dadurch ist alles noch viel witziger geworden.
Ich denke, wenn die Stimmung bei uns nicht so heftig gut gewesen wäre, wäre mein Gesamteindruck vom Konzert auf jeden Fall auch anders, denke ich.
Ich selbst habe leider nicht mit den Broten gesprochen, zu schüchtern um die anzusprechen. Aber eine meiner Begleiterinnen hat sich ja mit denen unterhalten. Allerdings weiß ich nicht genau ob sie gefragt hat, welchen Eindruck die von der Show haben. Ich weiß halt nur, dass die 3 auf jeden Fall die Bahn um kurz vor 12 nehmen mussten, weil die in der Nacht noch nach Saarbrücken mussten. Das hat glaube ich Pauly, oder wars Martin??? erzählt.

Wir sind übrigens die gewesen, ich weiß nicht mehr genau wann das war, wo die gefragt haben, ob auch welche von ausserhalb von Sylt da sind, wo die eine gesagt hat aus Berlin, da ist Martin glaube ich auch noch kurz drauf eingegangen und fragte noch so: "Extra wegen FB oder im Urlaub hier?" oder so ähnlich.

Hast Du diesen mega coolen Typen gesehen, Alter so in etwa 11, mit nem bunten Hemd und ner mega coole Sonnenbrille auf? Und Mutti lief immer hinterher. Meine güte hat der sich aber cool gefühlt. Musste jetzt nochmal gesagt werden!

Wo habt Ihr denn bei der "After Show Party" gestanden? Als die rasugekommen sind, standen die auf der linken Seite von der Bühne direkt an der Bühne.

Zitat:
Die Jungs selbst fand ich wie immer witzig, wortgewandt und textsicher...naja, meistens jedenfalls


Das fand ich auch, ich finde aber auch, dass sie am Anfang der Show mehr Witze gemacht haben wie zum Schluss.





Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Autor Nachricht
sunshine
Marktschreier

Alter: 43

sunshine befindet sich auf einem aufsteigenden Ast
Anmeldungsdatum: 19.04.2005
Beiträge: 189
Wohnort: Kiel
offline

BeitragVerfasst am: 25.07.2005, 16:38    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden

Ihr seid das gewesen?? shock.gif
Das find ich ja klasse- hatte auch den Eindruck,dass sie das schon ganz cool fanden, dass da welche von weiter weg kamen..die Berliner.
Habe mich danach noch kurz mit ein paar Mädels vor der Bühne unterhalten, die kamen aus Thüringen, waren aber schon seit Mittwoch da und wollten bis SA bleiben.

Ich war mit ner Freundin da und da müssen wir wohl gerade im äußeren Zelt gewesen sein.Waren uns so ganz unschlüssig,was das wohl für ne Veranstaltung da werden sollte... rolleyes.gif

COOL waren die alle da--- rolleyes.gif
Bei den Textzeilen von "Falsche Entscheidung" habe ich doch gemeint, ein ironisches Grinsen in den Gesichtern der drei entdeckt zu haben, weils ja nunmal auch so schön da hinpasste...

Naja, ich freu mich jetzt auf Hannover und dann auf den Abschluss in HH Ciddy---das wird eh der Hammer biggrin.gif

Ich schicke Rene nen kleinen Film, der stellt das dann hier rein...das mit dem Kistchen... lol.gif

Achja, mir fiel noch ein,dass die Meute fortwährend "Nordisch" rief (wobei ja nun ziemlich klar war, dass das am Ende kommen würde) und dass während - ich glaube es war Boris- seine kleine politische Ansprache zu CDU (?) hielt, Martin echt genervt davon war, dass die immer dazwischen riefen und meinte, dass das wirklich nicht nett sei, wenn jemand mal politisch Stellung beziehen will ständig dazwischen zu brüllen.

(boah, was für ein Satzbau- dafür würd ich mir selber ne 6 geben- aber ihr habts verstanden, oder?) redface.gif
_________________
-...hältst du mich für gefühlskrank oder weshalb fand ich meinen Teddy heute morgen im Kühlschrank?...-





Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Autor Nachricht
Svenni
Besserwisser

Alter: 36

Svenni befindet sich auf einem aufsteigenden Ast
Anmeldungsdatum: 15.06.2005
Beiträge: 87
Wohnort: Neu Wulmstorf
offline

BeitragVerfasst am: 23.08.2005, 00:32    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden

Ist zwar schon ein bisschen her, aber mein Technik Wissen bezüglich Videos ins Internet stellen habe ich heute erste erweitern können! wink.gif
Ich hab da noch ein schönes Video vom Song O La La.
Wenn Björn ins Bild kommt, dann bitte auf seinen super geilen Bildschirm Gürtel achten!!! biggrin.gif

O La La

Ach so und Sorry fürs drehen der Cam.





Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.


Frikadelle-am-Ohr.de Foren-Übersicht -> Fettes Brot On The Road -> Konzertberichte -> Thema: Berichterstattung Sylt

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Gehe zu:  


Ähnliche Beiträge
  Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Berichterstattung Mainz s´Ännsche Konzertberichte 13 24.07.2005, 01:11 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Mitfahrgelegenheit nach Sylt am Donne... typischfrau Konzertberichte 1 15.07.2005, 20:44 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge 3 Tickets für Meerkabarett auf Sylt a... Nordlicht Flohmarkt 5 15.07.2005, 08:56 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Berichterstattung des Radio-N-Joy-Geh... Schwochi Konzertberichte 132 28.06.2005, 11:43 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Wer ist auf Sylt mit dabei am 21.7.? sunshine Umfragen 12 29.04.2005, 19:19 Letzten Beitrag anzeigen

Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group