Webdesign, Webentwicklung, client- und serverseitige Programmierung, Fotografie, Typografie und mehr gibt's hier :)

  HauptseiteDein ProfilPrivate Nachrichten lesen und verwaltenSucheKalender mit allen Terminen rund um die BroteKarte auf der du die Wohnorte unserer Mitglieder einsehen kannstBilder von unseren MitgliedernDownloads von Mitschnitten, Wallpapers, ect.
::  Registrieren   ::  Login  ::  Einsteigertutorial  ::  Mitglieder  ::  FAQ  ::





Frikadelle-am-Ohr.de Foren-Übersicht -> Fettes Brot On The Road -> Konzertberichte -> Thema: München Muffathalle, 25.4.

Registriere Dich um antworten zu können.
Für einen ausführlichen Einstieg im Umgang mit Foren, schaue in unser Einsteigertutorial.

Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.

Autor Nachricht
Fläschmüller
Besserwisser

Alter: 59

Fläschmüller befindet sich auf einem aufsteigenden Ast
Anmeldungsdatum: 02.12.2004
Beiträge: 96
Wohnort: Bayern
offline

BeitragVerfasst am: 26.04.2005, 07:32    Titel: München Muffathalle, 25.4. Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden

Wo fange ich an?
Mit dem leichten Kopfweh am Morgen danach, nach zu wenig Schlaf und immer noch den sound und die Bilder von gestern im Kopf......
Mit der Warteschlange vor der Halle, an der ein junger Mann in Jeans und Lederjacke schnell und unauffällig in Richtung Eingang vorbeihuschte, so schnell und unauffällig, daß den wenigen, die ihn erkannten, keine Zeit blieb, irgendwie auf ihn zu reagieren- Doktor Renz!!!!!
Vielleicht fange ich doch besser mit der Vorgruppe an, einem Duo aus Müchen namens Fiva & Radrum, er DJ, sie Rapperin. Guter sound, gute Stimme, sehr sympathische Frau, vor allem mit einer Energie, die das Publikum sofort in Bann schlug- ein toller Beginn des Abends! Ich kaufte mir dann am Schluß ihre Maxi und wurde nicht enttäuscht.

Die Helden des Abends trafen dann ein gut angeheiztes Publikum an, mit welchem sie auf die netteste und artigste Weise in Kontakt traten. Das war eines der auffälligsten Dinge, wie nett und locker die Jungs drauf sind („Ihr wisst doch, daß es gefährlich ist, in der ersten Reihe zu stehen!“).
Natürlich spielten sie viele Lieder von „Am Wasser gebaut“. Und zum ersten Mal überhaupt war ich richtig begeistert von dem Album, weil der sound sehr viel härter und klarer rüberkam als auf der CD.
Umwerfend komisch war die Einleitung zu „Da draussen“, die ich hier aber nicht zum Besten gebe, um den folgenden Konzertbesuchern nicht die Pointe zu versauen. Jedenfalls stellten sich mein Sohn und sein Kumpel auf der Heimfahrt vor, wie sich heute bei der Latein- Schulaufgabe die Lehrerin über das Blatt beugt und sagt:“Du hast nicht die leiseste Ahnung, du kennst das alles nur vom Hörensagen!“
„Es gibt Töne, die vergisst du nie im Leben!“ warten die einleitenden Worte zu „Schwule Mädchen“, und tatsächlich stand das Publikum Kopf, als diese hohen Tonfolgen, Ihr wisst schon, einsetzten.
Die Drei hatten den sogenannten „Luxus- Chor“ dabei, zwei Männer und eine Frau, die ihrem Namen alle Ehre machten, sie waren eigentlich irgendwie ein bißchen überflüssig. Nur bei „Kuba“ sang die Frau einen wirklich wichtigen part , der war apart!
„Lauterbach“ war noch schlimmer als auf der CD, Boris hatte ein großes Megafon dabei:“AUFGEWACHT,......!!!“, aber die Leute gingen ziemlich drauf ab.
Neu für mich war „Ich bin müde“, was mir aber sehr gut gefiel. Das war das einzige Lied, bei dem die Drei selber Instrumente spielten, und das gar nicht mal ganz schlecht. ( Auf welcher CD wurde das eigentlich veröffentlicht?)
Den ganzen „regulären“ Teil des Konzerts waren wir etwa bei 20% von vorne, aber da war es uns dann irgendwie zu heiss und eng , auch hatten wir schon unseren Anteil an verspritztem Bier abbekommen, und so verzogen wir uns bei den Zugaben nach hinten, wo ich auch noch den Poster- Gutschein enlöste. Die letzte Zugabe, wenn ich mich recht erinnere, war das Lied, auf das ich den ganzenAbend gewartet hatte, „Falsche Entscheidung“, für mich textlich eines der besten, weil humorvollsten auf der neuen CD.
Die After Show Party fand dann für uns mit Bier von der Tanke (Einliterdose „Faxe“!!!) im Auto statt, weil wir noch 100 Kilometer Heimweg hatten und zwei Typen im Auto, die eben heute Lateinschulaufgabe schreiben.

Gruß an alle Konzertbesucher!
fm
_________________
Die falsche Meinung
Die falsche Kleidung
Falsche Entscheidung
Da scheissen wir drauf scheissen wir drauf scheissen wir drauf





Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Autor Nachricht
Dr.Seltsam
Marktschreier



Dr.Seltsam befindet sich auf einem aufsteigenden Ast
Anmeldungsdatum: 10.03.2005
Beiträge: 148
Wohnort: Aalen
offline

BeitragVerfasst am: 26.04.2005, 12:47    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden

Guten Tach.

Feiner Bericht von dir!

Fläschmüller hat folgendes geschrieben:

Die Helden des Abends trafen dann ein gut angeheiztes Publikum an, mit welchem sie auf die netteste und artigste Weise in Kontakt traten. Das war eines der auffälligsten Dinge, wie nett und locker die Jungs drauf sind.


Jup, das ist echt der Hammer, besonders dauert die Tour ja schon ne Weile und dann noch so gut drauf....Respekt.

Fläschmüller hat folgendes geschrieben:

Natürlich spielten sie viele Lieder von „Am Wasser gebaut“. Und zum ersten Mal überhaupt war ich richtig begeistert von dem Album, weil der sound sehr viel härter und klarer rüberkam als auf der CD.


Ist mir auch aufgefallen, war nicht 100% von dem Album überzeugt (besonders beim Vergleich mit den anderen Alben). Hat dennoch 1A gekracht. surprised.gif

Fläschmüller hat folgendes geschrieben:

Die Drei hatten den sogenannten „Luxus- Chor“ dabei, zwei Männer und eine Frau, die ihrem Namen alle Ehre machten, sie waren eigentlich irgendwie ein bißchen überflüssig. Nur bei „Kuba“ sang die Frau einen wirklich wichtigen part , der war apart!


Das ist so nicht richtig. Jeder der 3 Chor-Mitglieder hatte sein Solo-Stück mit den Broten.
Emel -->Kuba
J-LUV -->Glaub Dran
Pascal Finkenauer--> An Tagen wie diesen

dazu eben noch Backgroundgesang

Fläschmüller hat folgendes geschrieben:

Neu für mich war „Ich bin müde“, was mir aber sehr gut gefiel. Das war das einzige Lied, bei dem die Drei selber Instrumente spielten, und das gar nicht mal ganz schlecht. ( Auf welcher CD wurde das eigentlich veröffentlicht?)


Der Song ist im Original von Rio Reiser und auf der Hommage-CD:

http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/B0000CESTJ/qid=1114515961/sr=8-10/ref=sr_8_xs_ap_i10_xgl/302-6517792-1464043


Bist du eigentlich der Fläschmüller ausm Areadvd-Forum?

mfg

Zuletzt bearbeitet von Dr.Seltsam am 26.04.2005, 13:43, insgesamt einmal bearbeitet





Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Autor Nachricht
Fläschmüller
Besserwisser

Alter: 59

Fläschmüller befindet sich auf einem aufsteigenden Ast
Anmeldungsdatum: 02.12.2004
Beiträge: 96
Wohnort: Bayern
offline

BeitragVerfasst am: 26.04.2005, 12:54    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden

Nö, Doc, ich bin der one and only frikadellen-fläsch.

Das mit den Solo- Stücken des Luxus- Chors stimmt natürlich. Aber die meiste Zeit wirkten sie doch eher ein bißchen unterfordert.

Später: So, das Familienalbum ist bestellt.

Gruß
fm
_________________
Die falsche Meinung
Die falsche Kleidung
Falsche Entscheidung
Da scheissen wir drauf scheissen wir drauf scheissen wir drauf

Zuletzt bearbeitet von Fläschmüller am 26.04.2005, 13:20, insgesamt einmal bearbeitet





Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Autor Nachricht
Dr.Seltsam
Marktschreier



Dr.Seltsam befindet sich auf einem aufsteigenden Ast
Anmeldungsdatum: 10.03.2005
Beiträge: 148
Wohnort: Aalen
offline

BeitragVerfasst am: 26.04.2005, 13:18    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hat Boris sich auch in München zum Crowd-Surfen bei Schwule Mädchen bewegen lassen?





Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Autor Nachricht
mel611
Alleskönner

Alter: 36

mel611 befindet sich auf einem aufsteigenden Ast
Anmeldungsdatum: 21.02.2005
Beiträge: 339
Wohnort: Nähe Aachen <------> Essen/Duisburg
offline

BeitragVerfasst am: 26.04.2005, 13:20    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden

Wo hat der das denn noch gemacht?
_________________
23.10 - Oberhausen
24.10 - Köln
10.12 - Basel
22.12 - Hamburg





Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Autor Nachricht
Fläschmüller
Besserwisser

Alter: 59

Fläschmüller befindet sich auf einem aufsteigenden Ast
Anmeldungsdatum: 02.12.2004
Beiträge: 96
Wohnort: Bayern
offline

BeitragVerfasst am: 26.04.2005, 13:21    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden

So weit ich sehen konnte, aber das war nicht allzu weit, hat er das nicht. Aber ich konnte fast nur Hände sehen....

fm
_________________
Die falsche Meinung
Die falsche Kleidung
Falsche Entscheidung
Da scheissen wir drauf scheissen wir drauf scheissen wir drauf





Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Autor Nachricht
Dr.Seltsam
Marktschreier



Dr.Seltsam befindet sich auf einem aufsteigenden Ast
Anmeldungsdatum: 10.03.2005
Beiträge: 148
Wohnort: Aalen
offline

BeitragVerfasst am: 26.04.2005, 13:34    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden

mel611 hat folgendes geschrieben:
Wo hat der das denn noch gemacht?


Stuttgart. bis ca. zur 10.-15.-Reihe

Ist euch der Typ vom Merchandisestand nicht auch bekannt vorgekommen???



Knauf Kinski von Skunk Funk! (Mitte)





Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Autor Nachricht
Lu
Admin

Alter: 34

Lu befindet sich auf einem aufsteigenden Ast
Anmeldungsdatum: 16.10.2004
Beiträge: 1143
Wohnort: Halle/ Saale
offline

BeitragVerfasst am: 26.04.2005, 19:17    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hi ihr,
ja, jetzt wo du es sagst?! War er das wirklich?!?! Huh....
wink.gif
Beste Grüße
Die Lu
_________________
"Persönlich glaube ich ja, so ‘n wutschnaubender Budenzauber ist nicht so besonders dufte für die Zuschauer"





Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Autor Nachricht
Dr.Seltsam
Marktschreier



Dr.Seltsam befindet sich auf einem aufsteigenden Ast
Anmeldungsdatum: 10.03.2005
Beiträge: 148
Wohnort: Aalen
offline

BeitragVerfasst am: 26.04.2005, 19:35    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden

Lu hat folgendes geschrieben:
Hi ihr,
ja, jetzt wo du es sagst?! War er das wirklich?!?! Huh....
wink.gif
Beste Grüße
Die Lu


Jup:

Auffer FB-Page zu Zürich, 21.04.2005:

....Nun aber zurück zur Tour… Das Volkshaus war für diesen Tag unser Gastgeber und zufälligerweise genau gegenüber dem tollen Plattenladen "Zero Zero" gelegen. Dj Pauli, Dj Radrum und Knauf ( als Merchman mit dabei) haben dort wohl ihre gesamten Einnahmen der Tour sofort in Platten umgesetzt. Verdammte Sucht....

wink.gif





Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Autor Nachricht
importer
Besserwisser



importer befindet sich auf einem aufsteigenden Ast
Anmeldungsdatum: 09.11.2004
Beiträge: 59

offline

BeitragVerfasst am: 27.04.2005, 19:57    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden

hihi da fällt mir ein, dass renz mir beim FBI-treffen erzählt hat, dass die muffathalle den schäbigsten backstagebreich überhaupt hat biggrin.gif biggrin.gif dafür scheinen sie ja beim konzert gut drauf gewesen zu sein ^^





Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Autor Nachricht
Söan
Medienwächter

Alter: 29

Söan befindet sich auf einem aufsteigenden Ast
Anmeldungsdatum: 18.10.2004
Beiträge: 842
Wohnort: Steimke (Niedersachsen)
offline

BeitragVerfasst am: 28.04.2005, 13:09    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden

Konzertbilder aus München

mfg
Söan
cool.gif
_________________
Die mächtigste Band der Welt !





Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Autor Nachricht
silberfisch*19
Besserwisser



silberfisch*19 befindet sich auf einem aufsteigenden Ast
Anmeldungsdatum: 11.06.2005
Beiträge: 53
Wohnort: Bayern
offline

BeitragVerfasst am: 14.06.2005, 17:56    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hallo, bitte nicht wundern, dass ich diesen Thread nach so langer Zeit wieder aufleben lasse, aber als ich eure tollen Berichte aus dem Hamburger Stadtpark gelesen hab (*Neid!*), hats mich einfach gepackt! Außerdem fühl ich mich irgendwie verpflichtet, den südlichsten Süden Deutschlands hier ein wenig zu unterstützen... biggrin.gif Jaaa ich hatte auch das Vergnügen an diesem wundervollen, lebensverändernden Konzert teilzunehmen. Dazu musste ich zwar erst meinen großen Bruder weichklopfen, mich zu begleiten und ihm sogar die Eintrittskarte spendieren evil.gif aber was tut man nicht alles...
Wir standen ungefähr eine halbe Stunde in der Warteschlange, als plötzlich
Fläschmüller hat folgendes geschrieben:
ein junger Mann in Jeans und Lederjacke schnell und unauffällig in Richtung Eingang vorbeihuschte, so schnell und unauffällig, daß den wenigen, die ihn erkannten, keine Zeit blieb, irgendwie auf ihn zu reagieren- Doktor Renz!!!!!

Also ich erkannte ihn schon, nur ist mir das Herz auf der Stelle in die Hose gerutscht... bigeyes.gif redface.gif
Vom Konzert selber wurde ja schon ausführlich berichtet, ich kann nur noch sagen, dass ich meinen leicht genervt dreinblickenden Bruder in den hinteren Reihen stehen gelassen und ganz allein so ungefähr in der fünften Reihe abgerockt hab woohoo.gif
Schade fand ich allerdings, dass nur sehr wenige Leute die Texte konnten...
Nach dem Konzert mussten wir leider sofort heim, weiß zufällig jemand ob es noch Autogramme gab? naja jedenfalls bin ich immernoch ganz biggrin.gif biggrin.gif wenn ich dran zurückdenke...
liebe Grüße, Anne

P.S.: meinem Bruder hat Emel am besten gefallen...
_________________
"Warum find ich den Weg nicht?" frage ich mich täglich





Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.


Frikadelle-am-Ohr.de Foren-Übersicht -> Fettes Brot On The Road -> Konzertberichte -> Thema: München Muffathalle, 25.4.

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Gehe zu:  



Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group