Webdesign, Webentwicklung, client- und serverseitige Programmierung, Fotografie, Typografie und mehr gibt's hier :)

  HauptseiteDein ProfilPrivate Nachrichten lesen und verwaltenSucheKalender mit allen Terminen rund um die BroteKarte auf der du die Wohnorte unserer Mitglieder einsehen kannstBilder von unseren MitgliedernDownloads von Mitschnitten, Wallpapers, ect.
::  Registrieren   ::  Login  ::  Einsteigertutorial  ::  Mitglieder  ::  FAQ  ::





Frikadelle-am-Ohr.de Foren-Übersicht -> Fettes Brot On The Road -> Konzertberichte -> Thema: Konzert im Schlachthof (Dresden)

Registriere Dich um antworten zu können.
Für einen ausführlichen Einstieg im Umgang mit Foren, schaue in unser Einsteigertutorial.

Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.

Autor Nachricht
keks81
Marktschreier

Alter: 36

keks81 befindet sich auf einem aufsteigenden Ast
Anmeldungsdatum: 10.05.2005
Beiträge: 202
Wohnort: Dresden (aber Heimat Meckpomm)
offline

BeitragVerfasst am: 11.05.2005, 15:46    Titel: Konzert im Schlachthof (Dresden) Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden

Möchte auch mal einen Beitrag leisten. biggrin.gif
Am 28.04. war ich auf dem Brote-Konzert in Dresden. Obwohl ich seit Nordish by nature fleißig dabei bin, alle Alben zu kaufen und die Brote nur zu gerne höre, war das mein allererstes Konzert. Ach und es war soooo geil, auch wenn ich sie fast nicht gesehen hab (und neben mir ein Pärchen stand, dass die ganze Zeit rumgemosert hat, dass die Leute sich zuviel bewegen, während sie selbst stocksteif rumstanden...unfassbar!). Ich fands auch super, dass sie nicht nur die ganz neuen - zweifellos genialen - Lieder gespielt haben, sondern auch so Klassiker wie Sonntag.
Schön auch, dass alle (naja, außer die neben mir) so mitgegangen sind. Ich stand beim Mischpult, also relativ mittig und hab mich ein paar Mal umgedreht um die hintere Hälfte des Saales zu sehen. Es war so genial, alle Hände oben zu sehen ("Ich will bitte schön, ist das schwer zu verstehen, immer mehr Arme sehen bis weit hintern Mischer") und wie alle so geil gerockt haben.

Nachm Konzert hab ich mir noch fix mein gratis Tourposter geholt (das jetzt schön bei mir anner Wand hängt) und bin dann umgehend in eine tiefe (langsam ausklingende) postbrotale Depression gefallen. Geht das nur mir so, oder habt ihr nach einem Brot-Konzert auch das Gefühl gehabt, jetzt sei alles Glück passé? War richtig fertig, bald waren auch schon alle anderen genervt, wenn ich in der Stadt auf ein altes Tourankündigungsplakat gezeigt und geseufzt hab...

Achja, und wo ich schon dabei bin: Falls noch jemand auf dem Konzert war und Fotos gemacht hat, ich hätte zu gern ein paar Abzüge oder halt digital...wie auch immer. Merci (falls es klapp)!
_________________
La seule arme qui m'intéresse est le tire-bouchon.





Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Autor Nachricht
annientchen
Marktschreier

Alter: 29

annientchen befindet sich auf einem aufsteigenden Ast
Anmeldungsdatum: 22.03.2005
Beiträge: 202
Wohnort: Zwickau
offline

BeitragVerfasst am: 11.05.2005, 16:05    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hi!
Ich war ja nu auch in "Dresi" (ja ja Renz... Wink ) dabei! Und ich kann dir nur voll und ganz zustimmen! Allerdings habe ich bis jetzt nicht die Kraft gefunden, selber etwas zu schreiben, weil ich halt auch immer wenn ich an das Konzert denke in diese "Depressionen" falle und wehmütig werde! Ich stand in der zweiten Reihe und es war einfach wahnsinnig!!! So nah dran zu sein! Allerdings hätt ich auch mal gern das ganze von hinten gesehen - die ganze Arme oben und so weiter!!! Naja hab mich immer mal umgedreht! Es war so genial! Wie fandest du eigentlich Fiva&Radrum? Waren ja auch voll toll, odr?

Leider hab ich den Fehler gemacht, die Tourposter vorher zu holen! Im Nachhinnein ist man schlauer! Ich hab die meiner Freundin gegeben und sie hatte ganz schön zu kömpfen das den nichts passiert, weil die Leute ganz schön gedrückt haben! Aber das soll ja auch so sein!!! Nur der Typ neben mir war dann doch ein wenig eklig...
Tschuldigung dass ich hier ohne eine wirklich Gliederung schreibe, aber wenn ich daran denke, bin ich immer total aufgedreht und kann meine Gedanken nich sammeln...

Allerdings fand ich den Tourbericht auf fettesbrot.de ein bisschen zu lasch! Ich fande es ging in Dresden so dermaßen ab! Und ich bin der Meinung "Schwule Mädchen" hat am meisten gerockt und nicht "Emanuela"!

Heute hab isch meine Fotos abgeholt!!! Ich war so aufgekratzt, als wenn ich zum Konzert gehen würde! Ein paar Pics sind echt gut geworden!
Wenn du mir deine Mail-Adresse gibt kann ich dir dann in nächster Zeit welche zusenden! Aber es könnte ein bisschen länger dauern...

lieben gruß
anni
_________________
Und wenn einer hüpft, den hau ich!!! (Björn B.)





Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Autor Nachricht
keks81
Marktschreier

Alter: 36

keks81 befindet sich auf einem aufsteigenden Ast
Anmeldungsdatum: 10.05.2005
Beiträge: 202
Wohnort: Dresden (aber Heimat Meckpomm)
offline

BeitragVerfasst am: 12.05.2005, 23:35    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden

ach, hätt auch furchtbar gern soweit vorn gestanden wie du, aber ich kam erst rein, als die vorband (ja wirkich gut!) schon spielte und hatte etwas zu kämpfen mit einigen miesepetern, die wohl dachten, jetzt dürfe keine veränderung mehr in der stellordnung passieren. also musste ich halt hinten (also in der mitte eigentlich) stehen bleiben.
für fotos wär ich dir mehr als dankbar! ich versuch mal, dir meine emai als privatnachricht zu schicken.
ja, der tourbericht war etwas knapp, aber bin trotzdem dankbar für jedes wort. (und hab mich auch gefreut, dass björn beton dran war mit schreiben)
am geilsten fand ich eigentlich, als bei "falsche entscheidung" alle geschriehen haben: da scheißen wir drauf, scheißen wir drauf, scheißen wir drauf!! und dann doc renz (oder schiffi?) so: Das wollten wir hören!
ach...und auch die anderen lieder waren so toll, wenn man einmal ins schwärmen kommt, kann man gar nicht mehr zum ende. smile.gif
ich hoffe, du kommst auch so langsam drüber weg... ist schon blöd, wenn man sich sooo lang drauf freut und dann ist es plötzlich vorbei. aber wir sind ja noch jung und die brote auch, da gibts sicher noch ein wiedersehen.
_________________
La seule arme qui m'intéresse est le tire-bouchon.





Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.


Frikadelle-am-Ohr.de Foren-Übersicht -> Fettes Brot On The Road -> Konzertberichte -> Thema: Konzert im Schlachthof (Dresden)

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Gehe zu:  


Ähnliche Beiträge
  Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Konzert auf SWR3 SunshineDeluxe Flohmarkt 2 17.07.2005, 19:27 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Bericht übers Konzert bei der Kieler ... Chillgirl Fernsehen / Radio / Presse 2 26.06.2005, 19:15 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Konzert Mitschnitt CD zapping-seb Wie war das doch gleich? 1 29.05.2005, 14:24 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Das Ding Konzert- HEUTE! mitschnacker-mary Fernsehen / Radio / Presse 33 22.05.2005, 19:30 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge FRITZ RADIO KONZERT zapping-seb Flohmarkt 2 17.05.2005, 18:28 Letzten Beitrag anzeigen

Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group