Webdesign, Webentwicklung, client- und serverseitige Programmierung, Fotografie, Typografie und mehr gibt's hier :)

  HauptseiteDein ProfilPrivate Nachrichten lesen und verwaltenSucheKalender mit allen Terminen rund um die BroteKarte auf der du die Wohnorte unserer Mitglieder einsehen kannstBilder von unseren MitgliedernDownloads von Mitschnitten, Wallpapers, ect.
::  Registrieren   ::  Login  ::  Einsteigertutorial  ::  Mitglieder  ::  FAQ  ::





Frikadelle-am-Ohr.de Foren-Übersicht -> Welthits -> Thema: Gangsta Rap (oder die politische Seite)

Registriere Dich um antworten zu können.
Für einen ausführlichen Einstieg im Umgang mit Foren, schaue in unser Einsteigertutorial.

Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.
  Seite 1 von 2    1    2    >  

Autor Nachricht
Fläschmüller
Besserwisser

Alter: 59

Fläschmüller befindet sich auf einem aufsteigenden Ast
Anmeldungsdatum: 02.12.2004
Beiträge: 96
Wohnort: Bayern
offline

BeitragVerfasst am: 03.12.2004, 17:55    Titel: Gangsta Rap (oder die politische Seite) Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden

Anlässlich der Tanzverbot- Diskussion ein Häuschen weiter sollte man bemerken, daß es noch ein eindeutig politisches Lied von FB gibt:
Gangsta Rap, das sich mit Globalisierung und Ausbeutung beschäftigt. Der Text ist auch sehr direkt und aggressiv.

Hoffentlich entsteht jetzt nicht der Eindruck, ich bin nur auf politische Inhalte fixiert, das ist nicht so. Nur läuft bei mir jetzt schon drei Tage hintereinander Tanzverbot auf´m PC.

fm
_________________
Die falsche Meinung
Die falsche Kleidung
Falsche Entscheidung
Da scheissen wir drauf scheissen wir drauf scheissen wir drauf





Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Autor Nachricht
Lu
Admin

Alter: 34

Lu befindet sich auf einem aufsteigenden Ast
Anmeldungsdatum: 16.10.2004
Beiträge: 1143
Wohnort: Halle/ Saale
offline

BeitragVerfasst am: 03.12.2004, 23:50    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hi du,
*g* und selbst wenn dieser Eindruck entstehen würde, mal abgesehen davon, dass er vielleicht nicht der Wahrheit entspricht, ist das nicht unbedingt verachtenswert. wink.gif
"Gansta Rap" mit seinem "Gangstabacke, Du gehst mir auf den Sack, kreuze nicht meinen Weg, sonst macht's Ratatatat!" ist ebenso eindeutig wie "Tanzverbot". Ein klares Statement zur Sache. So direkt und unverpackt. Diese Songs schlagen schon ganz schön um sich, aber dennoch sind Fettes Brot meiner Meinung nach im Allgemeinen sehr direkt, auch wenn sie damit spielen. Es ist ein Ernst dahinter zu erkennen. Ein klares Ja oder Nein zu bestimmten Dingen. Und manchmal eben ein glasklares "Jein". razz.gif
Ich meine, man versucht sich nicht mit Attitüden durchzumogeln und erst Recht nicht durch platte, typische Äußerungen irgendetwas vorzugaukeln, was nicht vorhanden ist. Dafür zwei Daumen nach ganz oben!
Gruß
Die Lu
_________________
"Persönlich glaube ich ja, so ‘n wutschnaubender Budenzauber ist nicht so besonders dufte für die Zuschauer"





Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Autor Nachricht
Fläschmüller
Besserwisser

Alter: 59

Fläschmüller befindet sich auf einem aufsteigenden Ast
Anmeldungsdatum: 02.12.2004
Beiträge: 96
Wohnort: Bayern
offline

BeitragVerfasst am: 04.12.2004, 10:50    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hi Lu!
Ich finde auch nett, wie sie im Interview mit Spiegel online, das du verlinkt hast, ganz offen zugeben, daß sie von Politik keine Ahnung haben. Und doch können sie so eindeutige Ansagen machen, weil sie WISSEN, was richtig und was falsch ist, weil sie "mit dem Herzen dabei" sind.

Grüße zum Wochenende!
fm
_________________
Die falsche Meinung
Die falsche Kleidung
Falsche Entscheidung
Da scheissen wir drauf scheissen wir drauf scheissen wir drauf





Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Autor Nachricht
Lu
Admin

Alter: 34

Lu befindet sich auf einem aufsteigenden Ast
Anmeldungsdatum: 16.10.2004
Beiträge: 1143
Wohnort: Halle/ Saale
offline

BeitragVerfasst am: 04.12.2004, 15:42    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hi du,
eben "immer mit dem Herzen dabei wie Artischocken".
"Motherfucker" oder "Krankenhausreif" haben auch sehr eindeutige Textpassagen. Gerade an letzteres musste ich heute denken, als eine "Terroroma" sich über mich hermachte *grummel*.
Gruß
Die Lu
_________________
"Persönlich glaube ich ja, so ‘n wutschnaubender Budenzauber ist nicht so besonders dufte für die Zuschauer"





Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Autor Nachricht
ben
Moderator

Alter: 32

ben befindet sich auf einem aufsteigenden Ast
Anmeldungsdatum: 18.10.2004
Beiträge: 153
Wohnort: Kempen, Nrw
offline

BeitragVerfasst am: 04.12.2004, 20:39    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hi ihr,

ein gewisses politisches Potential zu ernsteren Themen kann und konnte man aber bei den Broten doch eigentlich immer schon erkennen!

Auf "Mitschnacker" war es "Schwarzbrot-Weißbrot ", womit die Brote klar Position gegen Rechts beziehen, mit "Sonntag" ist dort auch einer ihrer nachdenklicheren Songs zu finden!
Auf "Auf einem Auge blöd" findet sich neben dem schon erwähnten "Gangsta Rap" ja auch noch "Wer gibt dem der unten liegt die Hand?" - für mich auch eins der eher ernsteren Lieder!
Auf "Außen Top Hits, innen Geschmack" ist "Kleines Kind" drauf, auf "Fettes Brot läßt grüßen" ist "Krankenhausreif " drauf!
Auf "Fettes Brot für die Welt" sind nochmal "Kleines Kind", "Sonntag" und "Schwarzbrot - Weißbrot (Live)" drauf, außerdem noch "Schule der Gewalt" - ein Song, der ja deutlich die Gedanken der Brote darstellt!
Auf "Demotape" ist mit "Fast 30" immerhin ein Song, der sich mit dem Älterwerden beschäftigt!
Und zusätzlich gibt es ja, wie schon von Fläschmüller erwähnt, noch "Tanzverbot"


Also, ich muss sagen, immer wenn die Jungs als "Spaßkapelle" verspottet wurden, hab ich nur gedacht "Ihr habt doch keine Ahnung, ihr kennt wahrscheinlich nur Jein und Schwule Mädchen..." - für mich waren die JUngs von anfang an eine Band, die eben in erster Linie lustige Texte hat und Spaß macht, aber ebenso auch ernste Themen anspricht!
Und genau diese Mischung macht es aus, das ich so ein riesen Brote Fan bin...

So seh ich das, was meint ihr??

Gruß, Ben

Zuletzt bearbeitet von ben am 04.12.2004, 21:24, insgesamt einmal bearbeitet





Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Autor Nachricht
Söan
Medienwächter

Alter: 28

Söan befindet sich auf einem aufsteigenden Ast
Anmeldungsdatum: 18.10.2004
Beiträge: 842
Wohnort: Steimke (Niedersachsen)
offline

BeitragVerfasst am: 04.12.2004, 21:14    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden

wie kommst du auf "Sonntag" ?
_________________
Die mächtigste Band der Welt !





Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Autor Nachricht
ben
Moderator

Alter: 32

ben befindet sich auf einem aufsteigenden Ast
Anmeldungsdatum: 18.10.2004
Beiträge: 153
Wohnort: Kempen, Nrw
offline

BeitragVerfasst am: 04.12.2004, 21:24    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden

Nunja, ich hab ja geschrieben, dass es ein gewisses Potential zu ernsteren Themen gibt und Sonntag ist immerhin - zumindest für mich - ein Song, der dieses Gefühl der Leere, die einen manchmal überkommt sehr gut beschreibt und dies eben auf eine eher ernst macht - wenn du dich allerdings auf das wort "politisches" beziehst, muss ich dir Recht geben, da hab ich nicht aufgepasst... redface.gif

Aber dann passen "Wer gibt dem der unten liegt die Hand?", "Kleines Kind" und "Fast 30" auch nicht...
Es geht mir halt dadrum, dass Fettes Brot eben nicht die reine Spassband ist, als die sie immer hingestellt wird...

Vielleicht siehst du das anders, ich werde jetzt auch den oberen post editieren, so dass die Aussage besser passt, ok??





Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Autor Nachricht
Lu
Admin

Alter: 34

Lu befindet sich auf einem aufsteigenden Ast
Anmeldungsdatum: 16.10.2004
Beiträge: 1143
Wohnort: Halle/ Saale
offline

BeitragVerfasst am: 04.12.2004, 21:30    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden

Huhu,
Sonntag als nicht-politisches Statement. Hm.
Folgende Passage ist zumindest gesellschaftskritisch zu sehen:
"Wiedermal Quelle der Qual, Terror total, wenn ich mir ausmal das ich jede falsche Wahl irgendwann mal teuer bezahl.Langsam wirds eng im Gedränge der Welt, wird es gelingen mich zum springen zu bringen für Geld?Hält mein Anstand stand der Maschinerie? Wie leist´ ich geistige Autonomie?"
Gruß
Die Lu
_________________
"Persönlich glaube ich ja, so ‘n wutschnaubender Budenzauber ist nicht so besonders dufte für die Zuschauer"





Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Autor Nachricht
Fläschmüller
Besserwisser

Alter: 59

Fläschmüller befindet sich auf einem aufsteigenden Ast
Anmeldungsdatum: 02.12.2004
Beiträge: 96
Wohnort: Bayern
offline

BeitragVerfasst am: 04.12.2004, 21:47    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden

Jetzt sollten sie noch was ernstes über Samstag machen, über diese Leere, die einen überkommt, wenn man Frank Elstner in der Glotze sieht.

Der Rest der Familie hat mich aus dem Wohnzimmer vertrieben und ich verbringe den Abend im Hip Hop- Asyl vor dem Computer.....

Gruß an alle mitleidigen Seelen!

fm

P.S.: Ich sehe schon, da gibt es noch sehr viel zu entdecken an den Broten. Beispielsweise wußte ich nicht, daß Mitschnacker ein eigenes Album ist.
_________________
Die falsche Meinung
Die falsche Kleidung
Falsche Entscheidung
Da scheissen wir drauf scheissen wir drauf scheissen wir drauf





Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Autor Nachricht
ben
Moderator

Alter: 32

ben befindet sich auf einem aufsteigenden Ast
Anmeldungsdatum: 18.10.2004
Beiträge: 153
Wohnort: Kempen, Nrw
offline

BeitragVerfasst am: 04.12.2004, 21:52    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hallo,
mein Mitleid hast du! Frank Elstner rolleyes.gif rolleyes.gif
Aber mal unter uns: es gibt nen Song der den Samstag thematisiert! Den haben die Brote letztes Jahr (also ich weiß nur, dass sie ihn da gespielt haben - wahrscheinlich aber nicht nur da...) bei den Konzerten mit den Ärzten gespielt! Der ist aber bisher unveröffentlicht... Es geht darin um die Idee, schon heute zu tun als wenn Samstag wäre (der Song heißt glaub ich auch "Als wäre schon Samstag...") und somit zu Feiern, obwohl es eben nicht der Zeitpunkt ist, an dem man eigentlich feiern kann...
Allerdings ist nicht bekannt, ob die Brote mit Frabk Elstner feiern wollen...
Da bin ich überfragt wink.gif
Gruß Ben

Edit
Fläschmüller hat folgendes geschrieben:

P.S.: Ich sehe schon, da gibt es noch sehr viel zu entdecken an den Broten. Beispielsweise wußte ich nicht, daß Mitschnacker ein eigenes Album ist.


Nunja ist ja auch "nur" eine EP, also kein "großes" Album wink.gif
Aber eben das erste! Also auch wichtig! biggrin.gif





Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Autor Nachricht
Fläschmüller
Besserwisser

Alter: 59

Fläschmüller befindet sich auf einem aufsteigenden Ast
Anmeldungsdatum: 02.12.2004
Beiträge: 96
Wohnort: Bayern
offline

BeitragVerfasst am: 04.12.2004, 21:56    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden

Von Jens "Der Wolf" Albert gibt´s ja ein Lied über den Samstag: König der Woche. Aber das ist eher lustig, während dieser Elstner...grummel...Tiefpunkt deutscher TV- Unterhaltung.....auswandern....!!!

fm
_________________
Die falsche Meinung
Die falsche Kleidung
Falsche Entscheidung
Da scheissen wir drauf scheissen wir drauf scheissen wir drauf





Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Autor Nachricht
Fläschmüller
Besserwisser

Alter: 59

Fläschmüller befindet sich auf einem aufsteigenden Ast
Anmeldungsdatum: 02.12.2004
Beiträge: 96
Wohnort: Bayern
offline

BeitragVerfasst am: 05.12.2004, 10:33    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden

Nochmal zu weiter oben.
Es gibt halt verschiedene Ebenen der Politik. Natürlich ist Rassismus, auch auf dem eher persönlichen Level wie in "Krankenhausreif", eine Angelegenheit der Politik, doch eine etwas engere Definition von Politik, wie ich sie eigentlich gemeint habe, befasst sich mit den Herrschaftsverhältnissen im Staat. Und darüber gibt es, soweit ich sehe, nur Gangsta Rap und Tanzverbot. Nur in diesen Songs werden die Mächtigen direkt attackiert.
Es gefällt mir im Übrigen, daß FB auch ernste und/oder gesellschaftskritische Themen mit einer erfrischenden Lockerheit angehen, das Leben ist ernst genug.

fm
_________________
Die falsche Meinung
Die falsche Kleidung
Falsche Entscheidung
Da scheissen wir drauf scheissen wir drauf scheissen wir drauf





Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Autor Nachricht
Melle79
Alleskönner

Alter: 39

Melle79 befindet sich auf einem aufsteigenden Ast
Anmeldungsdatum: 20.10.2004
Beiträge: 260
Wohnort: Hüttenberg-Rechtenbach
offline

BeitragVerfasst am: 05.12.2004, 17:49    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden

Fläschmüller hat folgendes geschrieben:
Es gefällt mir im Übrigen, daß FB auch ernste und/oder gesellschaftskritische Themen mit einer erfrischenden Lockerheit angehen, das Leben ist ernst genug.


Das sehe ich auch so. Ich finde auch, dass ernste Themen im Leben oftmals nicht in dieser "erfrischenden Lockerheit" àla Fettes Brot behandelt werden, sondern nur runtergepielt, zu extrem veralbert und/oder einfach überhaupt nicht an-/ ausgesprochen werden.

vlg, melle
_________________
...völlig egal, ob du mich verrückt nennst...





Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Autor Nachricht
chaze
Moderator

Alter: 33

chaze befindet sich auf einem aufsteigenden Ast
Anmeldungsdatum: 29.11.2004
Beiträge: 691
Wohnort: nürnberg
offline

BeitragVerfasst am: 05.12.2004, 20:51    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden

Die brote als unpolitisch zu bezeichnen find ich nicht korrekt. es gab - wie weiter oben schön dargestellt auf fast jedem album einen song oder teile von songlyrics in denen klar politisch stellung bezogen wird. sehr schöne find ich auch, wenns auch jetz nich ganz passt, dass sie meh bier nicht als single rausbringen wollten um nicht als reine spasskapelle gesehen zu werden... oder so ähnlich

greetz
chase
_________________
Ich bin`n TEUFEL - und du bist`n GOTT!





Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Autor Nachricht
Fläschmüller
Besserwisser

Alter: 59

Fläschmüller befindet sich auf einem aufsteigenden Ast
Anmeldungsdatum: 02.12.2004
Beiträge: 96
Wohnort: Bayern
offline

BeitragVerfasst am: 05.12.2004, 23:18    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden

Und aus dem gleichen Grund wollten sie ja wohl auch "Nordisch By Nature" untenhalten.

fm
_________________
Die falsche Meinung
Die falsche Kleidung
Falsche Entscheidung
Da scheissen wir drauf scheissen wir drauf scheissen wir drauf





Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
  Seite 1 von 2    1    2    >  
Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.


Frikadelle-am-Ohr.de Foren-Übersicht -> Welthits -> Thema: Gangsta Rap (oder die politische Seite)

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Gehe zu:  


Ähnliche Beiträge
  Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Welches ist eure Lieblings B-Seite? DJ Pauli Welthits 12 08.09.2005, 18:04 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Fettes Interview auf einer Ärtzte-Fan... Melle79 Fernsehen / Radio / Presse 6 16.06.2005, 02:21 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge meine HIP HOP Graffiti Seite zapping-seb Links 9 05.06.2005, 19:09 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Urlaub... oder was? mentya Spielwiese 18 25.05.2005, 09:42 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Die ALTE Fettes Brot-Seite - für alle... Melle79 Links 5 20.05.2005, 14:20 Letzten Beitrag anzeigen

Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group